Unsere Hühner

Wir über uns:

 

 

Wir sind ein zertifizierter BIOLAND-Betrieb

mit Standort Montabaur.

 

 

Auslauf statt Käfig

 

Unser Stall ist mit Sitzstangen, Sandbad und Nestern eingerichtet.

 

Zudem ist ein überdachter Auslauf (Wintergarten), den die Hennen ganzjährig nutzen können, vorhanden.

 

Daran im Anschluss gelangen die Hühner auf die Wiese. Bäume und Sträucher bieten Schatten und Sichtschutz vor Feinden. Sie motivieren die Tiere, den gesamten Auslauf gleichmäßig zu nutzen. Dadurch verteilt sich mit dem Kot anfallendes Nitrat besser und wird von den Pflanzen als Nährstoff aufgenommen. Das

Grundwasser wird deutlich weniger mit Nitrat belastet.

 

 

 

 

 

Was für BIOLAND-Eier spricht:

 

*   Die artgerechte Haltung von Hühnern liegt uns allen am Herzen

 

*   Das BIOLAND-Ei ist besonders schmackhaft bedingt durch die Freilandhaltung, da die Tiere viel Grünzeug fressen.

 

*   Es hat eine besonders intensive Dotterfärbung

 

 

 Besonders hochwertiges Nahrungsmittel

 

*   Im Biolandbau sind keine Futtermittel zulässig, die unter Verwendung von gentechnisch veränderten Organismen erzeugt worden sind.

 

1. Umstrittene Futtermittel wie künstliche Aminosäuren und synthetische Eierdotterfarbstoffe sind ebenfalls tabu.

 

2. Bei Bioland ist die Verfütterung von Fischmehl verboten.

 

3. Durch die biologische Tierhaltung/Freilandhaltung beugen wir späteren Verhaltensstörungen, wie Federpicken und Kannibalismus vor.